E-Discovery steht für Electronic Discovery und bezeichnet Vorgehensweisen, bei denen Daten lokalisiert, gesichert und durchsucht werden, um diese als Beweismittel in zivil- oder strafrechtlichen Verfahren verwenden zu können. Das Verfahren kann sowohl auf einzelnen Computern als auch in Netzwerken durchgeführt werden.