Methodigy GmbH

Die METHODIGY GmbH ist ein auf die Wissensarbeit und Wissensorganisation in Rechtsabteilungen und Kanzleien spezialisierter Softwarehersteller. Mit der Software METHODIGY hat sie ein Praxistool für Rechtsanwälte entwickelt, die Fälle individuell und mit hohem Qualitätsanspruch bearbeiten. METHODIGY digitalisiert den gesamten Prozess der individuellen Bearbeitung komplexer Rechtsfälle und bindet Textbausteine und Muster intelligent in die spezifische Fallbearbeitung ein.

METHODIGY steigert die E zienz anwaltlicher Wis- sensarbeit und verbessert die Kollaboration und das Wissensmanagement in Rechtsabteilungen und Kanzleien.

Von Akteninformation zu Aktenwissen

METHODIGY verwaltet Aktenwissen. Die Software verfügt über umfassende Funktionen zur juristischen Analyse und Strukturierung von Akteninformationen. Einmal hergestellte Informationsverbindungen werden bei jeder weiteren Aktendurchsicht sofort erkennbar. Der Anwender legt individuell Inhaltestrukturen an und weiß stets, wie er einzelne Akteninformationen gedanklich miteinander in Verbindung gesetzt und in Schriftsätzen oder Verträgen verarbeitet hat. Die Volltextsuche findet neben der eigentlichen Fundstelle sämtliche vom Anwender bereits hergestellte Informationsverbindungen. Wer mit METHODIGY arbeitet, hat Zugriff auf das präzise Wissen darüber, wie Akteninformationen verarbeitet wurden.

Von Aktenwissen zur Kollaboration

METHODIGY hilft Rechtsanwälten ihre Aktenarbeit präzise zu strukturieren und organisiert die arbeitsteilige Aktenbearbeitung. Externe Rechtsanwälte werden flexibel in die Fallbearbeitung eingebunden. Die arbeitsteilige Bearbeitung des Falls wird einfach und effektiv überwacht. Rechtsanwälte, die in die Bearbeitung einer Akte eingebunden werden, können sich zügig ein präzises Bild über den Bearbeitungsstand der Akte machen. Sie können Arbeitsergebnisse ihrer Kollegen ohne Transferverluste verwerten und mit ihrer Arbeit nahtlos an bereits vorhandene Ergebnisse anknüpfen. Der Fallverantwortliche kann Abläufe koordinieren, den Arbeitsfortschritt detailliert überwachen und inhaltlich nachvollziehen.

Von Aktenwissen zu Kanzleiwissen

METHODIGY transferiert Aktenwissen zu Kanzleiwissen. Dazu überführt die Software individuell angelegte Inhaltestrukturen, Vertragsmuster und sonstige Textbausteine in eine dynamische Vorlagen- und Klauselverwaltung. METHODIGY verknüpft Vorlagen und Musterdokumente mit dem individuellen Arbeitsergebnis aus konkreten Fallakten. Vertragsmuster, individuell gestaltete Klauseln und Textbausteine werden laufend mit allen wichtigen Kontextinformationen wie Recherchen und Gestaltungshintergründe aus konkreten Fallakten angereichert. Die in METHODIGY angelegten Vorlagentexte wachsen um alternative Formulierungen, die in späteren Fallbearbeitungen entstehen. Der Anwender weiß stets, in welcher Akte die Klausel oder der Textbaustein entstanden ist und welche tatsächlichen oder rechtlichen Hintergründe für deren Gestaltung entscheidend waren.

Anzahl der Mitarbeiter Deutschland / Weltweit: 4 / 4
Gründungsjahr: 2017
Richard-Hirschmann-Straße 5
Esslingen am Neckar 73728 BW DE
Get directions